Weiterbildung

Durch mein Zusammenleben mit Bonita, beschäftigte ich mich sehr intensiv mit dem Thema Hundeerziehung,

Hundeausbildung, Lernverhalten von Hunden etc. und ich wollte hierüber noch mehr Fachwissen erlangen, als ich selbst (und natürlich auch mit der Hilfe von meiner Freundin Kordula) in den ersten 2,5 Jahren zusammen mit Bonita gelernt hatte.

 

So beschloss ich, Ende 2006, mich auf diesen Gebieten entsprechend weiterzubilden bzw. ausbilden zu lassen. Dies brachte es dann auch mit sich, dass ich bereits Mitte 2007 den Trainerschein im VDH machte.

 

Des Weiteren habe ich durch meine bisherigen gesammelten Erfahrungen, die entsprechende Seminare, mein bisher praktisches Anwenden und Umsetzen mittlerweile ein gutes Fachwissen rund um den Hund, hier ganz bewusst und speziell rassebezogen auf den Australian Shepherd (Charakter/ Verhalten, Training, Grooming, Zucht etc.). 


Qualifikationen

  • Sachkunde für Hundehalter großer Hunde (§11 LHundG NRW; 2004) 
  • Trainerin für den Sportbereich Obedience, Basisarbeit & Rally Obedience (Trainerschein seit 2007 vom VDH/ DVG)
  • Sachkunde für Hundehalter bestimmter Rassen (§ 10 LHundG NRW; 2018)
  • Sachkunde für gewerblich Hundehalter nach § 11 (1) Nr. 5 und 8 (a., b.) TierSchG (anerkannt durch LANUV NRW)

Aus-/ Weiter- und Fortbildungen im Überblick

  • Hundeausbildung und Lernverhalten, 27. + 28.01.2007, Sabine Winkler/ Beate Poetting aHa Hundeausbildung, Bielefeld
  • Problemhund oder Hundeproblem, 03. + 04.02. 2007, Sabine Winkler/ Beate Poetting aHa Hundeausbildung, Bielefeld
  • Obedience Theorie & Praxis einschl. Sachkundenachweis, 17. + 18.03.2007, Uwe Wehner, Lohne (DVG)
  • Aggressionsverhalten, 24. + 25.03.2007, Sabine Winkler/ Beate Poetting aHa Hundeausbildung, Bielefeld
  • Erste Hilfe am Hund einschl. Sachkundenachweis, 15.04.2007, Dr. Anke Lesch, Flensburg (DVG)
  • Ethologie/ Verhaltensbiologie, 21. + 22.04.2007, Sabine Winkler/ Beate Poetting aHa Hundeausbildung, Bielefeld
  • Obedience Theorie & Praxis, 06.05.2007, Brigitte Lange, Lage (DVG)
  • Struktur des Verbandes (VDH) einschl. Sachkundenachweis, 09.06.2007, Klaus Lücke, Bramsche (DVG)
  • Menschenführung & Rhetorik einschl. Sachkundenachweis, 09.06.2007, Klaus Lücke, Bramsche (DVG)
  • Recht & Versicherung rund um den Hund einschl. Sachkundenachweis, 10.06.2007, Klaus Lücke, Bramsche (DVG)
                => Erhalt des Trainerscheins (VDH/ DVG) Hundetrainerin für den Sportbereich Obedience
  • Rhetorik - Intensivtraining, 26. + 27.06.2007, Astrid Neue-Schink, Gütersloh
  • Praxis Hundeausbildung, 30.06. + 01.07.2007, Sabine Winkler/ Beate Poetting aHa Hundeausbildung, Bielefeld
  • Obedience Theorie & Praxis, 03.10.2007, Judith Montag, Lage
  • Welpen – Leben und Lernen, 20.03.2008, Dr. Gabriele Niepel, Bielefeld
  • Mit und vom Hund lernen, 24.04.2008, Dr. Gabriele Niepel, Bielefeld
  • Körpersprache & Kommunikation – Beobachtungstraining, 28.02.2009, Nicole Voß, Iserlohn 
  • Sinnessystem/ Kommunikation, 14.06.2009, Manfred Höppner, Halver (DVG)
  • “Gesunde Hunde im Sport“, Belastungen und Bewegungsmuster, 29.01.2012, Ulrike Kania-Hübner, Menden (DVG)
  • “Gesunde Hunde im Sport”, Warm up - cool down, 02.09.2012, Ulrike Kania-Hübner, Menden (DVG)
  • Rally-Obedience Beginner und Klasse 1, 09.11.2014, Dagmar Kalintzky, HST Osnabrück (DVG)
  • “Gesunde Hunde im Sport“, Belastungen und Bewegungsmuster, 16.11.2014, Ulrike Kania-Hübner, Lage (DVG)
  • Körpersprache und Kommunikation, 08.11.2016, Heike Kleinhans (Rütter's D.O.G.S), Bielefeld
  • Obedience "Praxis zur neuen Obedience PO", 01.04.2017, Brigitte Lange, Lage (DVG)
  • Allgemeine Kynologie, einschl. Sachkundenachweis, 10.06.2017, Dr. Andrea Herz,  MV Unna-Königsborn (DVG)
  • Basisarbeit in Theorie & Praxis, einschl. Sachkundenachweis, 11.06.2017, Dr. Andrea Herz, MV Unna-Königsborn (DVG)
               => Erweiterung Trainerschein (VDH/ DVG) Basisarbeit
  • Lehrgang zur Sachkunde für gewerbliche Hundehalter nach § 11  Nr. 3, 5 und 8 Tierschutzgesetz (anerkannt durch LANUV NRW) einschl. Prüfung, Januar 2018, Steinhagen

  • Einer ist keiner – Mehrhundehaltung im Visier, 03.03.2018,  Dr. Udo Gansloßer, Kirchlengern
  • Rally Obedience, einschl. Sachkundenachweis, 24. + 25.03.2018, Claudia Tinnappel, Bad Oeynhausen-Dehme e.V. (DVG)
               => Erweiterung Trainerschein (VDH/ DVG) im Sportbereich Rally Obedience
  • Koordinationstraining für Sport- und Rentnerhund, 18.08.2018, Christine Sachse, LZ Hemer (DVG)
  • Warm-up/ Cool down, 19.08.2018, Christine Sachse, LZ Hemer (DVG)
  • Cavaletti-Arbeit I, 08. + 09.09.2018, Steffi Rumpf, LZ Hemer (DVG)

Besuchte Themenabende

  • Körpersprache & Kommunikation, 03.03.2008, Martin Rütter, Dortmund
  • Alltag mit Hund, 03.09.2008, Martin Rütter, Delbrück
  • Körpersprache bei schwierigen Hunden, 09.03.2012, Thomas Baumann, Iserlohn
  • Signale - Kooperation und Konflikt, 09.05.2014, Dr. Udo Gansloßer, Iserlohn
  • Angst, Stress, Phobien beim Hund, 15.12.2016, Dr. Esther Schalke, Bielefeld
  • WIE HUNDE LERNEN! Die wichtigsten Erkenntnisse aus der aktuellen Forschung, 16.02.2018, Kate Kitchenham, Bissendorf

Praxis als Trainerin

  • Vorbereitungskurs zur Begleithundeprüfung, gemeinsam mit Marion Schlühr, April 2007 – Juni 2007 (1 x wöchentlich)
  • Hundesport Obedience, März 2007 bis Dezember 2007 (1 x wöchentlich)
  • Welpenerziehung/ Basisausbildung (Unterstützung von ausschließlich guten Freunden & Bekannten; sowie begrenzt auf Aussies aus der Zucht von Hoeke’s & SJR Aussies)
    Mitte 2007 - Mitte 2009
    Mitte 2010 - Mitte 2014
    Anfang 2016 - dto. 

Um auf bestehende Gerüchte einzugehen:

Trotz meines Trainerscheins bilde ich keine Personen zum Hundetrainer aus und habe zudem dafür auch keinerlei Berechtigungen!

 

Unter den Verlinkungen habe ich verschiedene Hundevereine & Hundeschulen aufgeführt, die zu empfehlen sind!